Katja Schlüter

 

Hallo, wir sind Theo und Katja.

Theo, ein bildschöner Friesenwallach, gehört zu Saskia Niemann und Albert. Theo und Albert sind als Hengst-Youngsters zur Fam. Niemann gekommen, seit dem ein Herz und eine Seele. Theo hat neben Albert zusammen mit Saskia als eines der längsten Mitglieder der Doma Clasica vor vielen Jahren die ersten Showerfahrungen gemacht. Mit seinen über 20 Jahren gehört er zu den ältesten und erfahrensten Friesen unserer Gruppe. Wir nennen ihn liebevoll „Weiße Feder“, aber im Inneren ist er eine kleine Rampensau und fühlt sich im Trubel unserer vielen Auftritte sehr wohl. Wobei er innerhalb der Gruppe durchaus aus ruhiger Pol geschätzt wird. Theos heimliches Hobby ist und bleibt aber das Kutsche fahren. Theo und Saskias Vater können auf eine erfolgreiche Karriere im Kutschsport zurück schauen.

Ich heiße Katja Margalle. Vor über 10 Jahren zog ich von Braunschweig nach Hamburg. Bevor ich den ersten Arbeitstag hatte, war ich schon als Reitbeteiligung bei Saskia gebucht. Bis dahin (ich reite nun seit fast 30 Jahren) war mir die barocke klassische Reitweise kein Begriff und auf einem Friesen hatte ich bis dahin auch noch nicht gesessen. Aber dann…. packte mich das Fieber und lässt mich bis heute nicht mehr los. Uns findet man in der Regel nur als 4er-Gespann. Als „TT“ durfte ich Saskia, Theo und Albert samt der restlichen Familienmitglieder zu Auftritten und den Trainingstagen begleiten. Auf der Hansepferd 2008 wurde ich „ins kalte Wasser geworfen“ und darf mich seitdem begeistertes Mitglied der Doma Clasica nennen.

Name, Position, Kontaktdaten

Name, Position, Kontaktdaten

Name, Position, Kontaktdaten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katrin Stolz